WIE MUSS EIN HAUS AUSSEHEN,
IN DEM WOHNEN, ARBEITEN
UND LEBEN KEINE GEGENSÄTZE SIND?

GRÜNDER AM SEE –
DIE NEUE „WORKING FAMILY“

Das neue Projekt GRÜNDER AM SEE steht für die Kombination
von Wohnen, Arbeiten und Leben – eine große „Working Family“ für die
verschiedensten Lebensformen.
Optimal für junge Leute ohne klassischen Nine-to-five-Job.
Moderne Angebote für das Arbeiten und leistbare Wohnungen werden hier
zugleich geschaffen. Attraktive Extras wie sichere
Bike-Storage-Boxen und nicht zuletzt zwei betreute Kindergruppen –
perfekt für Familien und Alleinerziehende – machen das Projekt zur
lebenswerten Basis am See.

ZEITPLAN

Der Spatenstich ist am 21. 11. 2019 erfolgt! Die voraussichtliche Fertigstellung ist im Sommer 2021.

BIKEN, U-BAHN & SHOPPEN

Die modernen Fahrradboxen im Haus haben alles für Bikefreunde.

Diverse Einkaufsmöglichkeiten, Ärzte, Apotheken, Kindergärten & Schulen bieten beste Infrastruktur.

Mit nur wenigen Metern zur
U2-Station Seestadt bietet das Projekt außerdem die perfekte Öffi-Anbindung.

GRÜNRAUM ZUM RELAXEN

Attraktive grüne Innenhöfe, Spielwiesen mit Hängematten
und eine charmanten „Seeseite“ im Süden des Projektes,
wo man sich während und auch „after Work“ trifft und austauscht,
bieten die optimale Ergänzung zum Wohnen & Arbeiten.

Nicht zuletzt die Seenähe rundet das Leben mit viel Freiraum perfekt ab!

DREI HÄUSER – EINE GEMEINSCHAFT

Das „Gründerhaus“ ist eigentlich „DREI“ mit viel „plus“:
3 Gebäude mit insgesamt 85 geförderte Mietwohnungen – davon 32 SMART-Wohnungen mit 2-4 Zimmern und attraktiven privaten Freiräumen, diversen Gemeinschaftsräumen und natürlich den flexiblen Gewerbeflächen im EG und OG1.

Das Anwachsen der neuen „Gründer“-Community wird durch von wohnbund:consult professionell begleitet.

WORKSPACE TO STAY

Die Büros im Erdgeschoß und 1.OG reichen von 18 bis 400m²,
sind auf Wunsch zusammenlegbar und teilen sich
Besprechungsräume, Empfang, Bibliothek und diverse Facilities!

Auch Co-Working kann umgesetzt werden.

Arbeitsplätze im Freien bringen Sommerfrische in den Arbeitstag.

FLEXIBLE FLÄCHEN

Egal ob offenes Co-Working-Büro oder flexibler Cluster mit Besprechungsraumsharing – die Gründer am See machen es möglich!

OPEN CALL
GEWERBEFLÄCHEN

In Kürze können Sie sich hier für die Gewerbeflächen bewerben.

Beschreiben Sie hierfür einfach kurz Ihr Konzept und Ihren Raumbedarf.

Wir freuen uns auf unsere Gründerinnen und Gründer am See!

WOHNUNGEN

 85 geförderte Mietwohnungen – davon 32 SMART-Wohnungen mit 2-4 Zimmern und attraktiven privaten Freiräumen entstehen bis 2020.

Die Wohnungen werden direkt vom Bauträger „Schönere Zukunft“ vergeben.
In Kürze können Sie sich hier vormerken.

DREI HÄUSER
IM ÜBERBLICK

Klicke auf ein Objekt um Detailinfos zu erhalten!

Fahrradboxen & Gemeinschaftsraum

Kindergruppe, Gewerbeflächen (EG), Wohnungen (OG) & Arbeiten im Freien (Haus 3)

Kindergruppe, Besprechungsraum, Gewerbeflächen (Haus 2)

Gewerbeflächen (Haus 1)

Wintergarten (Haus 3)

Gemeinschaftsterrasse, Bibliothek & Clusterwohnung (Haus 2)

Musikzimmer (Haus 1)

PERFEKTE LAGE

Direkt an der U2 Station „Seestadt“ gelegen, bietet das Projekt die perfekte Öffi-Anbindung! In nur 19 Minuten ist man mit der U2 am Praterstern. Die Busse 84 und 88A/B bieten eine optimale Anbindung innerhalb der Seestadt und in angrenzende Grätzel des 22. Bezirkes.

Die S-Bahn-Linie S 80 wird künftig ebenfalls über die Seestadt geführt – und bringt die Seestädterinnen und Seestädter künftig u.a. nach Bratislava!

Mit dem Quartier „Am Seebogen“ wächst nördlich des Sees ein Viertel mit Charakter für insgesamt 2.500 Seestädterinnen und Seestädter!

Kein anderes neu entstehendes Wohnquartier in Wien bietet eine so hohe Nutzungsvielfalt abseits von Wohnen wie das Quartier „Am Seebogen“: Ein Gewerbehof, ein Supermarkt und mehr als zehn Geschäftslokale bringen wirtschaftliche Impulse ins Grätzl.

Ein zweiter Bildungscampus, eine Bücherei, vier Kindergärten und zahlreiche Vereins- und Multifunktionsräume sorgen für beste soziale Infrastruktur und Lebendigkeit.